Dry Needling
am Schloss


Die Anwendung von Dry Needling ist sinnvoll bei akuten und chronischen Muskelverspannungen, Muskelschmerzen, Auflösen von Triggerpunkten, Ansatztendopathien und Sportverletzungen.

Sehr gut lässt sich Dry Needling mit manualtherapeutischen bzw.chiropraktischen Techniken verbinden und ergänzen.

Mit dem Dry Needling behandeln wir myofasziale Triggerpunkte mit dem Ziel, muskuläre Verspannungen zu lösen.

Bei dieser Technik wird eine Nadel ohne Medikament (dry= trocken) in die druckschmerzhafte Stelle des Muskels (Triggerpunkt) eingeführt, es werden dadurch kleine Kontraktionen (Zuckungen) ausgelöst.

Durch das Zucken des Triggerpunktes erfolgt eine maximale Entspannung des Muskels.

Durch Dry Needling wird die Durchblutungssituation im Gewebe selbst verbessert, undbegleitende Entzündungsreaktionen im Idealfall reguliert.

Die Reaktionsantwort des Muskels zeigt sich bei den meisten Patienten nach der Behandlung in Form eines Muskelkaters, der maximal zwei Tage bestehen bleibt.

Mit dieser speziellen Akupunkturtechnik können wir gezielt akute aber auch chronischeVerspannungen beheben.

Dry Needling ist eine gute Ergänzung zur manuellen Triggerpunkttherapie und wird häufig bei der Behandlung von Schmerzsyndromen eingesetzt.

Jetzt Termin vereinbaren

Wir freuen uns auf Sie